Startseite       Home       Unsere Tiere       Therapie       Wanderungen       Kurse       News       Kontakt  

horse & donkey station

 

Tiergestützte Therapie
für Kinder und Erwachsene

Esel sind sehr sensible Tiere.
Sie spiegeln den Seelenzustand des Menschen wieder.
Esel laden zur Kontaktaufnahme ein und suchen die Nähe zum Menschen. Darum sind sie prädestiniert für tiergestützte Therapie. auch in akuten Krisen.

  • mit burn out
  • mit Beziehungsproblemen
  • mit mangelndem Selbstvertrauen
  • mit Kontaktschwächen
  • Familien mit Kommunikationsproblemen
  • mit gestörter Ich-Persönlichkeit
  • mit Depressionen
  • nach Verlusterfahrungen, in der Trauer
  • mit schweren Erkrankungen
  • nach traumatisierenden Erfahrungen
  • mit ADHS / ADS
  • mit Autismus uvm.

 

 

 

 

 

 

 




   

Esel-Ausbildungsstall

Werden Esel einzeln gehalten, entwickeln sie Verhaltensstörungen. Esel brauchen einen Artgenossen und wollen engen Kontakt zum Menschen, ansonsten verwildern sie und werden früher oder später zu Problemeseln. Die Basispflege am Tier, wie Hufe auskratzen, kann gefährlich werden.

Gerne biete ich Ihnen Hilfestellung an, entweder bei Ihnen vor Ort oder Sie stellen Ihre Esel für eine bestimmte Zeit in meinen Stall ein. Ich werde dann mit Ihren Eseln arbeiten und trainieren.